Sivretta Ski ArenaScuolPostautoTarasp-Vulpera

Region Engiadina Bassa/Val Müstair

Die Region Engiadina Bassa/Val Müstair liegt im Südosten der Schweiz im Dreiländereck mit Österreich und Italien. Im Südwesten schliesst das Unterengadin an das Oberengadin (Engiadin'Ota) an. Nordwestlich liegen das Landwassertal und Davos, nördlich das Prättigau und das Paznaun und im Osten das Obere Gericht. Im Süden liegt das Vinschgau und im Westen liegt Livigno. 

 

  • Bevölkerung: 9'574
  • 5 Gemeinden
  • ca. 1'321 Arbeitsstätten mit rund 5'500 Beschäftigten
  • Spital Scuol und Gesundheitszentrum CSEB / Spital Val Müstair und Gesundheitszentrum (CSVM)
  • Alterspflege (Samnaun, Scuol, Val Müstair, Zernez)
  • 3 Skigebiete
  • 3 Bäder (Samnaun, Scuol, Zernez)
  • 1 Zollfreizone
  • Schloss Tarasp
  • 170.3 km2 Nationalpark
  • Höchster Punkt Piz Linard (3'410 m.ü.M.)

 

 

Gesamtfläche

 

1'197 km2
Unproduktive Fläche42%   503 km2
Waldfläche24%   287 km2
Landwirtschaftliche Nutzfläche31%   371 km2
Siedlungsfläche1.8%     22 km2
Gewässer1.5%     18 km2